Zum Inhalt.
Zur Hauptnavigation.
Zur Meldungsnavigation.

in die Seite integrierter Flashplayer
Monitor des All-in-one-Systems

Beratung: Flash-Streaming

Die HAW-Hamburg plant in Zulkunft ihr Videoangebot im Flash-Format zur Verfügung zu stellen. Frische Medien hilft bei der Realisierung dieses Vorhabens.

Sommersemester 2008

Die Liveübertragung und das anschließende On-Demand-Angebot der Aufzeichnungen des Forum Finkenau wird derzeit über das Angebot "Elbe-Studios" realisiert. In diesem Angebot wird seit mehreren Jahren erfolgreich eine Übertragung mit dem bis dato besten Übertragungsformat dem Real-Format gearbeitet.
Die Realtechnologie wird jedoch im Zusammenhang mit Videoübertragungen im Internet zunehmend von Flash-Technologie abgelöst. RealMedia war ursprünglich erste Wahl für Streaming. Heute ist die Verbreitung eher gering, obwohl RealMedia-Files auf den verschiedensten Systemen laufen.
Adobe Flash hat die größte Verbreitung. Die Clips können auf über 90% der Browsers gespielt werden. Nicht zuletzt wegen diesem Sachverhalt setzen alle größeren Video Sharing Portale dieses Format ein. Flash Streaming ermöglicht die Übertragung ohne Warte- und Downloadzeiten sowie die Ausstrahlung der Videos beinahe in TV-Qualität.

Mit der technischen Überarbeitung soll Elbe-Studios technologische Entwicklungen mitmachen und an gängige Formen der Videoübertragung im Internet angepasst werden.


 

Links

www.elbe-studios.deDie Projektseite von ELBE - E-Lectures, Broadcasting & Events

Aktuelles Videobeispiel

Video zum Sonderparteitag der SPD

Dokumentation des Sonderparteitages der Hamburger SPD

Get the Flash Player to see this player.