Zum Inhalt.
Zur Hauptnavigation.
Zur Meldungsnavigation.

Get the Flash Player to see this player.

Arbeitsgruppe beim KongressDiskussion in einer AGStellwände mit Memo-Zetteln

film>>up Kongress - Modelle praktischer Filmbildung

Bei dem internationalen Fachkongress in Hannover ging es um die Möglichkeiten und Perspektiven der praktischen Filmbildung in Deutschland. Eingeladen waren Filmemacher, Schüler, Medienpädagogen, Politiker und Lehrer.

2.-4. September 2010

Frische Medien beteiligte sich zusammen mit dem jaf - Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V. im Auftrag des Bundesweiten Schülerfilm und Videozentrum Deutschland e.V. an der Organisation und Vorbereitung des Kongresses.

Vor allem in den Bereichen technische Abwicklung, Internetpräsenz, Tagungsmanagement und der Erstellung der Videodokumentation konnte Frische Medien die Fachkompetenz einbringen. Das Büro von Frische Medien war zugleich das Organisationsbüro, bei dem sich Interessierte über das Programm informieren konnten.

Der Kongress, der vom 1.-3. September 2010 stattfand, wird sicherlich in den kommenden Jahren eine Fortsetzung erfahren. Das Thema praktische Filmbildung (bzw. allgemein Medienbildung) bekommt einen zunehmend höheren Stellenwert in der Bildungs- und Kulturpolitik.


 

Links

kongress.film-up.org/Webseite des Kongresses in Hannover. Erstellt von Frische Medien
www.film-up.orgDas Portal des Projektes
www.up-and-coming.deHannover FilmFestival
www.jaf-hamburg.deWebseite des Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V.

Aktuelles Videobeispiel

Tag der Talente 2010

Unter dem Motto "Spannung" trafen sich Mitte September junge Talente aus Deutschland in Berlin. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung hatte zu Präsentationen und Workshops eingeladen. Frische Medien realsierte den Trailer, produzierte die Dokumen

Get the Flash Player to see this player.