Zum Inhalt.
Zur Hauptnavigation.
Zur Meldungsnavigation.

Kassensystem des Kulturrings
Veranstaltungen lassen sich alphabetisch über das Stück selbst, den Spielort, den Veranstalter oder das Datum finden.
Kassensystem des KulturringsKassensystem des KulturringsKassensystem des Kulturrings

Kulturring der Jugend Kartenverkauf

Kauf, Reservierung, Verwaltung und Veröffentlichung aus einem System

ab Januar 2002

Der Hamburger Kulturring bietet Jugendlichen Eintrittskarten zu Kulturveranstaltungen zu ermäßigten Preisen. Seit 54 Jahren erscheint monatlich die Zeitschrift 'Kulturring & Tipps'. Die Karten werden sowohl in der Geschäftsstelle des JIZ (Jugendinformationszentrum) als auch während des Semesters an der Universität Hamburg verkauft.

Für die Verwaltung und den Verkauf der ermäßigten Karten hat Frische Medien ein Kassensytem entwickelt. Neben der Möglichkeit der Abrechnung war es vor allem das Ziel, die Online- und die Printausgabe der Zeitschrift "Kulturring & Tipps" automatisiert aktualisieren zu können.
Zudem werden die Kunden (Besitzer der Kulturring-Karte) verwaltet und der Heftversand über das System abgewickelt.

Die PHP-Datenbank entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Screendesigner Per Rabe.

Wegen größerer Umbaumaßnahmen im Jugendinformationszentrum realisiert Frische Medien zur Zeit (November/Dezember 2003) die Vernetzung der im JIZ notwendigen Computer.


 
Der Strang des Netzes
Netwerkkabel für die gute Verbindung der Kulturring-Computer
Hier läuf alles zusammen
Damit alles reibungslos läuft, laufen hier, hinter den Kulissen die Daten des Kulturring zusammen.

 

Links

www.jiz.de/kulturring
www.jiz.de

Aktuelles Videobeispiel

SPD Talk in Altona - Live im Internet

Live-Übertragung des Gesprächs von Frank-Walter Steinmeier und Olaf Scholz am 04.11.08 in Hamburg-Altona

Get the Flash Player to see this player.