Zum Inhalt.
Zur Hauptnavigation.
Zur Meldungsnavigation.

Get the Flash Player to see this player.

Ensemble-Stück der SchülerInnen aus EssenKamerafrau Meike Birck beim Synchronisieren der 4 Kameras kurz vor Beginn der AufzeichnungLive-Schnitteinheit im Akademietheater

Intendantenvorsingen

Die AbsolventInnen der staatlichen deutschsprachigen Musicalschulen präsentieren sich im Akademietheater München

Januar 2004

An zwei Tagen stellten Musical-Schülerinnen und Schüler der Universität der Künste (Berlin), Folkwanghochschule (Essen), Hochschule für Musik und Theater (Leipzig), Konservatorium Wien und Bayerische Theaterakademie August Everding (München) in 5 Bühnenprogrammen Ausschnitte aus Musicals vor. Schon zum zweiten Mal wurde diese Veranstaltung von der 'Zentralen Bühnenvermittlung des Arbeitsamtes' (ZBF) durchgeführt. Ziel ist es Intendanten von Musical/Operettenbühnen junge Nachwuchstalente zu präsentieren.

Im Auftrag der 'schlicht und ergreifend'-Filmproduktion in München, realisierte Frische Medien den 4-Kamera-Livemitschnitt der insgesamt 9 Aufführungen. Die Aufzeichnungen werden u.a. den Absolventen anschließend als Bewerbungsvideos zur Verfügung stehen.

Neben der Liveaufzeichnung entsteht ein von 'schlicht & ergreifend' produzierter Imagefilm, welcher über den Sinn und Zweck der Vermittlung des Arbeitsamtes informiert und die Höhepunkte der Aufführungen zusammenfasst.


 
Das Akademietheater in München
Das Akademietheater in München
Kameramann Gasan Alpaslan bei der Arbeit
Kameramann Gasan Alpaslan bei der Arbeit

 

Links

www.arbeitsamt.de/zav/Zentrale Bühnen-, Fernseh- und Filmvermittlung der Zentralen Arbeitsvermittlung
www.prinzregententheater.de/theaterakademie/Im Prinzregententheater
www.westlb.de
www.schlichtundergreifend-film.de/

Aktuelles Videobeispiel

Organisationsbüro der Initative Creative Gaming

Die kreativen Potentiale von Computerspielen nutzbar zu machen ist Ziel der Initative

Get the Flash Player to see this player.